<



Ihr Garten – eine Oase zum Wohlfühlen
und Auftanken!


Der Garten ist eine Erweiterung des Lebensraumes,
die uns nicht nur in der warmen Jahreszeit vielfältige
Möglichkeiten zum Erholen und Genießen im freien
bietet. Darüber hinaus stellt der Garten für das Haus
die Kontaktzone zur näheren Umgebung dar.
Er kann störende Einflüsse mildern und positive
Wirkungen „hereinholen“.
Er ist das Instrument, mit dem Sie das sensible Gleichgewicht von Offenheit
und Abgrenzung so steuern können, wie es Ihren Bedürfnissen entspricht.


Die gelungene Gesamtgestaltung eines Gartens erhöht die Lebensenergie
auf dem Grundstück und im Haus!


Besondere Bedeutung kommt im Feng Shui der Wegeführung zu. Sie dient der
Energielenkung vom Grundstückseingang zum Haus und trägt dadurch wesentlich
zur Stimmungsqualität im Haus bei. Innerhalb des Gartens sorgt die Wegeführung
für die gewünschte Energieverteilung, wenn es darum geht, Plätze der Ruhe oder
Plätze für geselliges Leben und Aktivität einzurichten und voneinander abzugrenzen.

Um spezielle Stimmungen zu unterstützen werden die Qualitäten der
Himmelsrichtungen mit einbezogen, denen nach der Elementenlehre
(Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) bestimmte Farben, Formen und Materialien
zugeordnet werden können. So können Wasser, Kunstobjekte, Steine Bodenbeläge
und Oberflächenmodulation, Pflanzen und Gehölze und vieles mehr bei
der Gestaltung gezielt eingesetzt werden.